Buchweizen mit Karfiol

Ein schnelles veganes Gericht, glutenfrei und doch köstlich. Fleischesser sollten keinesfalls weiterklicken, denn jedes vegane Gericht ist ein idealer Begleiter zu einem Stück Fleisch, wie ich im Anschluss an das Video noch kurz zeige. Heute mediterran mit Tomaten, Rosmarin und Hbiskus, gerne auch asiatisch, dann mit Lemongrass, Kardamom, Ingwer und Curcuma.

Olivenöl
1 Karfiol, grob gewürfelt
2 Stk. Zwiebel, kleine Würfel
2 Zehen Knoblauch, dünne Scheiben
250 ml Buchweizen
3 Hibiskusblüten mit
Salz mahlen
Kreuzkümmel
Gemahlene Nelken
Pfeffer aus der Mühle
1/2 Dose Tomatenstücke
500 g Wasser oder Gemüsefond
Mandelblättchen
Frischer Rosmarin
Biozitrone

Karfiol in Olivenöl rösten
Zwiebel, Knoblauch und Buchweizen mitrösten
würzen
mit Tomaten und Wasser aufgießen
weichdünsten

Mandeln mit wenig Öl rösten

Anrichten mit fein gehacktem Rosmarin, Zitronenabrieb und gerösteten Mandelblättchen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s